Allgemeine Geschäftsbedingungen für Oceanológico-Aktivitäten

Ausrüstung

 

Alle ausgestellten Ausrüstungsgegenstände müssen am Ende der Exkursion in einem ähnlichen Zustand wie erhalten an den Guide zurückgegeben werden. Die Teilnehmer übernehmen die volle Verantwortung für die ordnungsgemäße Pflege und Verwendung der Oceanológico Ausrüstung (wie angewiesen). Im Falle einer beschädigten, verlorenen oder gestohlenen Ausrüstung infolge unsachgemäßer Verwendung oder Fahrlässigkeit haften die Teilnehmer für die vollen Kosten des Ersatzes.

 

Andere Verantwortlichkeiten

 

Um an Schnorchelaktivitäten teilnehmen zu können, müssen die Teilnehmer schwimmen können und dürfen nicht unter dem Einfluss von Alkohol oder anderen Drogen stehen. Es liegt in der Verantwortung des Teilnehmers, sicherzustellen, dass er sich in einem für diese Aktivität geeigneten Gesundheitszustand befindet. Die Teilnehmer müssen dem Guide zuhören, seinen Anweisungen folgen und im Zweifelsfall Fragen stellen.

 

Umgebung

 

Von allen Teilnehmern wird erwartet, dass sie die Umwelt und die Ökosysteme respektieren. Die Teilnehmer werden keine Wildtiere berühren, füttern, handhaben oder jagen. Außer Müll sollte nichts aus der Umwelt entfernt werden. Der Ort der Exkursion sollte so belassen werden, wie er gefunden wurde, und jeglicher Müll und andere Abfälle sollten ordnungsgemäß entsorgt werden.

 

Stornierung

 

Wenn Ausflüge aufgrund extremer Wetterbedingungen (hohe Wellen oder starker Wind - Entscheidung nach alleinigem Ermessen des Guides) abgesagt werden müssen, werden wir versuchen, den Ausflug an einem anderen Tag neu zu planen. Wenn eine Neuplanung nicht möglich ist, wird die Buchungsgebühr vollständig zurückerstattet.

 

Bei Abwesenheit des Teilnehmers zum vereinbarten Zeitpunkt und Ort wird keine Rückerstattung gewährt. Für vom Teilnehmer angeforderte Stornierungen (nur schriftlich an info@oceanologico.com) gelten folgende Regeln:

 

Stornierung 24 Stunden oder weniger vor dem Ausflugstermin: Keine Rückerstattung

Stornierung mehr als 24 Stunden vor Ausflugstermin: 40% des vollen Preises werden zurückerstattet.

Stornierung mehr als 7 Tage vor dem Ausflugstermin: 50% des vollen Preises werden zurückerstattet.

Stornierung mehr als 2 Wochen vor Ausflugstermin: 75% des vollen Preises werden zurückerstattet.

Stornierung mehr als 30 Tage vor dem Ausflugstermin: Der volle Preis wird zurückerstattet.

 

Datenschutz

 

Die von den Teilnehmern bereitgestellten Daten werden nur zur Erbringung der vertraglich vereinbarten Leistung verwendet. Gemäß dem spanischen Gesetz „Ley Orgánica 3/2018, de 5 de diciembre, de Protección de Datos Personales y garantía de los derechos digitales“ stellen die Teilnehmer diese Informationen ausdrücklich, frei und freiwillig zur Verfügung und können ihre Rechte auf Zugang, Berichtigung, Löschung und Opposition ausüben .

Fotografien

 

Die Teilnehmer erteilen Oceanológico die Erlaubnis, während der Exkursion aufgenommene Fotos oder Videos für Werbezwecke zu verwenden, einschließlich, aber nicht beschränkt auf die Aufnahme in Websites, soziale Medien oder Drucksachen, ohne Anspruch auf Entschädigung. Wenn die Teilnehmer nicht in Fotos aufgenommen werden möchten, müssen sie dem Guide ihren Wunsch mitteilen. Das Unternehmen ist von jeglicher Haftung im Zusammenhang mit der Aufnahme, Aufzeichnung, Digitalisierung oder Veröffentlichung von Fotos oder Videos befreit.

-> Die Bedingungen  auf Englisch herunterladen: